Donnerstag, 21. April 2016

Adieu!

Man kann es fast gar noch nicht glauben, es ist schon wieder ein Jahr um! Der alte Katalog geht, der neue kommt in etwas mehr als einem Monat. Und das heißt Abschied nehmen von vielen heißgeliebten Produkten! Hier findet ihr die Auslaufliste!

Vieles ist preisreduziert, also zugreifen, es lohnt sich, aber vor allem schnell sein, denn weg ist weg und kommt nicht wieder!

Liebe Grüße
Hannelore

Montag, 18. April 2016

Workshop

Nun ist er schon über eine Woche her, trotzdem möchte ich euch ein paar Eindrücke zeigen.
Wir hatten soooo viel Spaß dabei!
Unser kleinster Teilnehmer war erst ein paar Monate alt - früh übt sich wer ein Meister werden will.....



Heidi und ich hatten uns wieder mächtig ins Zeug gelegt und mehrere Projekte vorbereitet. Am Samstag wurden die LO´s  von Heidi gefertigt.
Am Sonntag durfte meine Wenigkeit ran...... Leider gibt es von mir kein so tolles Foto in Aktion, denn selber fotografieren geht schlecht mit vollen Händen und die Damen hatten, dank meines Projektes, keine Zeit.  (Böse Zungen behaupten ich bin ein Sklaventreiber ;))- Lach!


Wir haben unter anderem auch die Fuse, die Minc und die große Big shot benutzt...... Das war für viele die Möglichkeit diese Maschinen neu aus zu probieren.
Mein Mini war gestaltet als eine Mischung zwischen Projekt Life und einem Planer.  
Mit dem Stanz- und Falzbrett von Stampin up lassen sich wunderbar solche Aktenreiter ganz leicht selbst erstellen.


Das Stempelset Garden in Bloom passt für diese Mappe wie die Faust auf´s Auge, findet ihr nicht auch?


Das Minibook besteht aus einem Cover mit der Möglichkeit 6 Mappen einzuhängen. Jede Mappe enthält mehrere Wochenpläne, in die man für jeden Tag ein Foto einkleben kann.
 Zusätzlich sind noch ein, bzw. mehrere selbst gestaltete Folien (geschweißt mit der Fuse), ein Geburtstagskalender (Monatsnamen mit der Minc foliert) und ein, bzw. mehrere Seiten gestaltet mit dem Designerpapier von Bo Bunny - Calender Girl (dieses Papier ist wie geschaffen für dieses Projekt!)


Ich freue mich schon die voll gestalteten Büchlein in ein paar Monaten zu sehen, denn befüllen muss man es nach und nach, denn die meisten Fotos müssen erst noch gemacht werden - jeden, bzw. jeden zweiten Tag eines, oder doch mehrere .........

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bedanken: Mädels ihr ward SPITZE!
Ich hoffe wir sehen uns im Dezember wieder! In meinem Kopf entsteht schon ein neues, wunderbares Projekt, dass ich gerne mit euch teilen würde! Auch Heidi steht schon wieder in den Startlöchern.......

Liebe Grüße
Hannelore