Freitag, 13. September 2013

Bin wieder da!

Ja mit dem Sommer ist das so eine Sache....... man hat immer etwas zu tun, und so kommt es, dass man einige Sachen etwas vernachlässigt, wie z. B. das Bloggen.
Jetzt bin ich wieder da und möchte euch etwas zeigen:
 

Leider lässt die Qualität der Fotos etwas zu wünschen übrig......
Hier die Vorlage:

 
Die Schachtel besteht aus einer 1/2 A4 Seite (Farbkarton Vanille pur 106550) und das Falzen ist mit dem Simply Score-Falzbrett von Stampin up ein reines Kinderspiel. Das Falten der ersten Schachteln ist zwar noch ein wenig schwierig, doch nach 2-3 Stück geht es schon locker von der Hand.
 
 
Der Würfelzucker ist mit kleinen Zuckerherzchen verziert. Mischt etwas Staubzucker mit einem Tropfen Wasser, rührt es durch und klebt damit die Zuckerherzchen auf den Würfelzucker.
 
Schneidet aus der Klarsichtfolie (129392) ein Quadrat mit 2 6/8" x 2 6/8" zu und falzt es bei 6/8" und bei 2".Füllt die Würfelchen in die Schachteln und bedeckt diese mit der Folie. Kleiner Tipp: ankleben nicht vergessen, sonst fallen die kleinen Dinger bei der nächst besten Gelegenheit raus.
 
Weiters habe ich noch den Farbkarton und Stempelkissen in den Farben Glutrot, Savanne und Farngrün, sowie das Stempelset Sammlerstücke und Perfect Blend verwendet.
 
So, das war´s erst einmal, falls ihr Fragen dazu habt - nur her damit!
 
Liebe Grüße
Hannelore
 


Kommentare:

  1. Hallo Hanne!
    Eine tolle Idee für ein kleines Geschenk.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hannelore!
    Deine kleine Verpackung ist schon mal der Überknaller. So viele Details und so aufwendig gestaltet und der Zucker dazu ... was für eine wahnsinnig einfache aber superschöne Idee! Ich bin restlos begeistert.
    Schade, dass wir gestern gar nicht mehr wirklich zum Plaudern gekommen sind. Alles Liebe und bis bald
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ups - das hab ich ja erst jetzt gesehen - eine tolle Idee - was soll man mehr sagen: einfach Kreation by Hanne

    AntwortenLöschen