Sonntag, 6. März 2016

Hintergrund in Aquarelltechnik

Braucht ihr auch manchmal ganz schnell einen Hintergrund, der auch noch farblich passt? Dann hab ich etwas für euch! 
Drückt euren Acrylblock in ein Stempelkissen von Stampin up und besprüht diesen dann mit Wasser.
Die verdünnte Farbe dann auf Aquarellpapier abstempeln und fertig ist euer Hintergrund! Wenn man dies nach dem Trocknen noch ein- bzw. zweimal, ev. mit einer etwas anderen Farbe wiederholt, bekommt man einen etwas lebhafteren Effekt. Aber seht selber:

Liebe Grüße
Hannelore



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen